Higgs-Boson entdeckt??

04.07.2012 17:20:35
matthes funny
Flusspferdkrokodil Wissenschaftler
13330 Posts
Am CERN wurde heute veröffentlicht, dass bei ca. 126GeV mit einer 5-Sigma-Signiffikanz ein neues Teilchen entdeckt wurde. Es liegt die Vermutung nahe, dass es sich dabei um das lang gesuchte Higgs-Boson handelt, was der Materie ihre Masse verleiht... Näheres werden die kommenden Wochen zeigen...

Quelle: CERN
Die Dummheit der Menschen und das Weltall sind unendlich, wobei ich mir beim Weltall nicht sicher bin. (Albert Einstein)
Gott gab den Menschen Intelligenz. Ausnahmen bekamen die Regel.
Eifersucht ist Leidenschaft, die eifernd sucht, was Leiden schafft.
04.07.2012 21:00:26
Diakon Andy funny
Flusspferdkrokodil Regulator
17002 Posts
Mist, dieses Teilchen wollte ich entdecken. Darum wollte ich ja auch den Teilchenbeschleuniger an matthes' Schule ausleihen. :wave:

04.07.2012 21:06:12
matthes funny
Flusspferdkrokodil Wissenschaftler
13330 Posts
Das MaMi bei uns an der Universität bringt aber keine 8TeV auf die Waage... Damit kommst du nicht ganz so weit auf der Suche nach dem Higgs-Teilchen; aber eventuell kannst du dir den LEP (also den vorläufer vom LHC) des Cern ausleihen, der könnte ggf. schon reichen... Zumindest wenn mich meine Rechnungen über Masse/Energie-Relation nicht täuschen...
Die Dummheit der Menschen und das Weltall sind unendlich, wobei ich mir beim Weltall nicht sicher bin. (Albert Einstein)
Gott gab den Menschen Intelligenz. Ausnahmen bekamen die Regel.
Eifersucht ist Leidenschaft, die eifernd sucht, was Leiden schafft.
05.07.2012 02:07:03
Diakon Andy funny
Flusspferdkrokodil Regulator
17002 Posts
Zitat matthes
Das MaMi bei uns an der Universität bringt aber keine 8TeV auf die Waage...


Ist eure Mutter den Magesüchtig? :wave:

05.07.2012 13:07:05
matthes funny
Flusspferdkrokodil Wissenschaftler
13330 Posts
MaMi ist das Mainzer Mikrotron, der Teilchenbeschleuniger unserer Universität... :wand:
Die Dummheit der Menschen und das Weltall sind unendlich, wobei ich mir beim Weltall nicht sicher bin. (Albert Einstein)
Gott gab den Menschen Intelligenz. Ausnahmen bekamen die Regel.
Eifersucht ist Leidenschaft, die eifernd sucht, was Leiden schafft.
05.07.2012 14:37:41
Diakon Andy funny
Flusspferdkrokodil Regulator
17002 Posts
:spinn2:

05.07.2012 16:39:22
matthes funny
Flusspferdkrokodil Wissenschaftler
13330 Posts
Zitat Diakon Andy
:spinn2:

Ja: Im MaMi dreht sich auch alles ungefähr so schnell wie die Augen des Smylies -- und vor allem im Kreis :wave:
Die Dummheit der Menschen und das Weltall sind unendlich, wobei ich mir beim Weltall nicht sicher bin. (Albert Einstein)
Gott gab den Menschen Intelligenz. Ausnahmen bekamen die Regel.
Eifersucht ist Leidenschaft, die eifernd sucht, was Leiden schafft.